Das zweiachsige kugelrad ist herkömmlichen omniwheels mit seiner bauart voraus:

robust, schmutzunempfindlich, wendig und kostengünstig

Anwendungsgebiete: Roboter, Rollstühle, Flurförderzeuge und Fahrzeuge

 

zweiachsiges kugelrad nach TADAKUMA

omniball  TADAKUMA

das zweiachsige kugelrad nach TADAKUMA wird über eine externe Achse angetrieben. das singularitätsproblem wird mit  rollenlagern auf den polkappen gelöst. siehe auch diesen link

zweichsiges kugelrad nach FRITZ

omniball  FRITZ

variante excenterball

das zweiachsige kugelrad nach FRITZ ist eine omnidirektionale passivrolle. das singularitätsproblem wird durch eine exzenterlagerung gelöst.

omniballtada
Letzter Film - 08

Die Neuerfindung des Rades

Reinvention of the wheel

DSC02552
hmrovio2
DSC02562

Am ROVIO als hinterrad montiert zeigt sich deutlich die überlegenheit des

zweiachsigen kugelrades gegenüber dem werkmäßig montierten omniwheel

mehr infos per mausklick ins linke bild